Wuerfelwelt.log.ag    
Die Würfelwelt

Storys aus der Würfelwelt

Fantasy zum Lesen und Mitmachen

Webseiten Besucherzähler




Verfasst am 19.12.2014 00:41:07 Uhr
Würfelwelt 1675
Edeltraud innerhalb des Flammenrings 101
(Insel der Sirenen im Weltenmeer, nahe Magiron)
Von Uwe Vitz


Die beiden Sirenen sahen Edeltraud wohl als leichtes Opfer.
Gierig jagten sie heran, um ihr Opfer zu zerreißen.
Die Tapfere Maid wollte sie gerne eines besseren belehren.
So sprang Edeltraud blitzschnell in die Höhe und stoppte die erste Sirene mit einem gewaltigen Faustschlag.
Benommen stürzte das Vogelwesen zu Boden.
Die zweite Sirene stieß einen Wutschrei aus.
Doch da sprang das blonde Mädchen schon erneut in die Höhe und auch diese Sirene wurde von Edeltraud mit einem Faustschlag begrüßt.
Die zweite Sirene stürzte neben die Erste.
Edeltraud eilte zu den beiden, drehte ihnen die Hälse um, brach ihre Wirbelsäule und presste sie zu Grimmigen, Gerechten Sirenenkügelchen zusammen.
Ihr Inneres spritzte Edeltraud in das Meer, bei der notwendigen Verarbeitung.
So blieb auf der Insel keine sichtbare Spur von den beiden unglücklichen Sirenen zurück
Die Tapfere Maid hatte kurzen Prozess mit den beiden gemacht, um der Aufmerksamkeit der anderen Sirenen zu entgehen.
Nach dem dies vollbracht war, kletterte Edeltraud die Säule empor, um sich einen Überblick über die Insel zu verschaffen.

Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 18.12.2014 00:38:58 Uhr
Würfelwelt 1674
Edeltraud innerhalb des Flammenrings 100
(Insel der Sirenen im Weltenmeer, nahe Magiron)
Von Uwe Vitz

Überall auf der Insel befanden sich hohe steinerne Säulen
Edeltraud entdeckte eine etwas abseits stehende Säule am Ufer der Insel.
Die Tapfere Maid ging zu dieser Säule
Die Säule war sehr hoch, doch das blonde Mädchen sah, dass sich oben etwas bewegte.
Zwei geflügelte Wesen flogen plötzlich auf und jagten heran.
Edeltraud war nicht erstaunt, dass es zwei Sirenen waren.

Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 17.12.2014 00:32:26 Uhr
Würfelwelt 1673
Edeltraud innerhalb des Flammenrings 99
(Insel der Sirenen im Weltenmeer, nahe Magiron)
Von Uwe Vitz


Edeltraud jedoch begrüßte die hungrige Sirene mit einem kräftigen Faustschlag.
Die Sirene fiel zu Boden und war doch über die Gegenwehr des blonden Mädchens sehr erstaunt.
Noch erstaunter war die Sirene als Edeltraud sie packte, ihr den Hals umdrehte, ihr die Wirbelsäule brach und sie zu einem Grimmigen, Gerechten Sirenenkügelchen zusammenpresste, welches die Tapfere Maid in ihr Zaubertäschchen steckte.
Das Innere der Sirene hatte Edeltraud während deren Verarbeitung zum Grimmigen, Gerechten Sirenenkügelchen einfach ins Meer gespritzt.
So verschwand diese Sirene scheinbar spurlos von dieser Insel.
Die unglückselige Sirene hatte diesmal das falsche Opfer angelockt und dafür mit ihrem dämonischen Leben bezahlt.
Edeltraud jedoch sah sich nun etwas näher auf dieser geheimnisvollen Insel um.

Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 16.12.2014 00:46:20 Uhr
Würfelwelt 1672
Edeltraud innerhalb des Flammenrings 98
(Insel der Sirenen im Weltenmeer, nahe Magiron)
Von Uwe Vitz


Edeltraud fand sich erstaunt in einer fremden, rot leuchtenden Welt wieder.
Eine magische Kraft versetzte sie fort von dem Weltentor an eine fremde Küste.
Dort befand sich eine wunderschöne Hafenspielerin.
Diese lächelte Edeltraud freundlich an.
Das blonde Mädchen erkannte dass etwas nicht stimmte.

“ Komm näher “, bat die Hafenspielerin.

Doch die Tapfere Maid setzte ihre ganze Willenskraft ein und schaffte es stehen zu bleiben.
“ Komm näher “, rief die Hafenspielerin, jetzt klang es befehlend.

Doch Edeltraud blieb stehen.


“ Dann eben so “, fauchte die Hafenspielerin und verwandelte sich in eine Frau mit Vogelkörper.
Mit einem Kampfschrei stürzte sich die Sirene auf Edeltraud.


Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Verfasst am 15.12.2014 00:37:12 Uhr
Würfelwelt 1671
Edeltraud innerhalb des Flammenrings 97
(Dreizehnte Dämoneninsel)
Von Uwe Vitz


Edeltraud eilte weiter die Brücke über dem Abgrund entlang auf den Palast der Tausend Tore zu.
Da bildete sich plötzlich ein neues Weltentor vor ihr.
Die Tapfere Maid wollte um das Weltentor einfach herum laufen.
Doch da erklang plötzlich ein magischer Gesang.
Er klang wunderschön und so lockend.
Ehe Edeltraud begriff wie ihr geschah, sprang sie, als ob ihre Füße ihr nicht mehr gehorchen würden, durch das Weltentor.

Kommentar abgeben Kommentare anschauen (0)


Aktuellste Weblogs
sss.log.ag
Wuerfelwelt.log.ag
defenseur.log.ag
inselei.log.ag
galgenhumor.log.ag
juana-seekoenigin....
thostein.log.ag
lebensfreude.log.a...
Mehr Weblogs...

 Einträge suchen:
<Dezember 2014>
SoMoDiMiDoFrSa
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Meine Lieblingslinks
http://www.wuerfelwelt.d...
http://wuerfelwelt.twoda...
http://forum.freenet.de/...
http://www.taenzer-onlin...
http://www.demondestroye...
http://schreibwerkstatt-...
http://wuerfelwelt.wordp...
http://www.würfelwelt.de/
http://gfrev.de
http://www.prost-rollens...

Meine Lieblings-Weblogs
http://utatravel.wordpre
ss.com/

http://www.flyfiction-fa
ntasy-verlag.de/

http://feenfeuer.wordpre
ss.com/

http://www.fanfiktion.de/
http://www.morast.eu/
http://www.comicblog.de/
http://www.fanfiktion.de/
http://www.internet-maer
chen.de/

http://www.gruselromane.
de/frames/index.htm

http://www.vampir-club.d
e/geschichten.php


Weblog Forum
Hier klicken ...

News

Adminbereich | Diese Seite bookmarken | Weitersagen